HWK Schwaben bekommt 12 neue GDW-Drehmaschinen

Optimale Voraussetzungen für die Lehrlingsausbildung geschaffen.

GDW LZ 360VS auf dem Weg zur HWK

Damit auch Lehrlinge während der Ausbildung auf modernsten Maschinen arbeiten können, investiert die HWK Schwaben in eine neue Infrastruktur. Dazu gehören die Drehmaschinen von GDW. In Zukunft wird die Lehrlingsausbildung auf den 12 neuen LZ 360VS der GDW comfortline-Baureihe durchgeführt werden können.

Als erster Hersteller überhaupt hat GDW seine Maschinen durch den TÜV-SÜD prüfen und zertifizieren lassen. Durch diese Zertifizierung erhalten die Drehmaschinen neben CE-Zeichen und TÜV-Siegel zusätzlich das GS-Siegel. 

Die wichtigsten Features im Überblick

  • perfekte ergonomische Handhabung
  • leichte Bedienbarkeit
  • hohe Präzision
  • lange Lebensdauer
  • innovative Technologie
  • höchster Qualitätsanspruch
  • optimale Vorbereitung auf CNC-Technik

Die Drehmaschinen von GDW im Überblick.

 

 

 

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Unsere Zentrale erreichen Sie
Mo. – Do. von 8:00 bis 17:00 Uhr
Fr. von 8:00 bis 15:00 Uhr

Tel.: +49 (0) 9193 / 50879-0
E-Mail: info[at]gdw-drehen.de